Zutaten für zwei Personen:

 

300 Gramm Schwarzwurzeln

3 bis 5 Essl. Olivenöl

1 Teel. Rohrohrzucker

1 Zitrone

6 Oliven

2 Teel Kapern

Handvoll Dattel-Tomaten

1/2 Bund Petersilie

2 Teel Pinienkerne

1 Knoblauchzehe

Peperoni nach Geschmack

evtl Salzzitrone

ein bisschen Mehl

Schluck Noilly Prat

Salz, Pfeffer, Zucker, Cayennepfeffer

 

200 Gramm Tagliatelle

Parmesan

 

Zubereitung:

Schwarzwurzel unter fließendem Wasser gut bürsten und schälen. Dazu unbedingt Einmalhandschuhe anziehen! Schwarzwurzeln sofort bis zur Weiterverarbeitung in eine Schüssel mit kaltem Wasser und Zitronensaft legen. Petersilie, Knoblauch und Salzzitrone fein hacken, Peperoni und Oliven in feine Scheiben schneiden, Karpern zugeben, alles mit Olivenöl und Zitronensaft mischen. Wasser für die Nudeln aufsetzen und Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Schwarzwurzeln längs halbieren und in mundgerechte Stücke schneiden, im Aufbewahrungswasser mit Salz ca 8 Minuten bissfest kochen, abschütten und in zwei Essl. Olivenöl mit Zucker braten bist der Zucker karameliliert ist, Pinienkerne zugeben, mit 1 gestrichenen Essl. Mehl bestäuben, gut umrühren und einen guten Schluck Noilly Prat zugeben. Restliche Zutaten unterrühren. Ein Schöpflöffel Nudelwasser zur Sauce geben und abschmecken. Nudeln abgießen und direkt zugeben.