Tsatsiki

 

 

Zutaten:

500 g griechischen Joghurt 10% Fett

1 Salatgurke

1 - 2 Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer

 

Zubereitung: 

Gurke schälen und in den Joghurt hobeln, Knoblauch schälen und mit der Knoblauchpresse dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Voilá! ... als Soße zu Grillgerichten, als Dipp, als Vorspeisensalat. Garniert mit Pfefferminze und im Weckglas ein Hingucker auf dem Tisch und verschlossen im Kühlschrank eine gute Woche haltbar.

 

Viele weitere Gläser und Flaschen für Barbecue-Soßen bei 

www.shop-weck.de